Gewächshausheizung Solar

Eine Solarheizung für Gewächshäuser verbindet robuste Technik und hohe Luftleistung mit ansprechendem Design und kompakten Abmessungen.

Photovoltaik Elemente befinden sich auf dem Gewächshaus Dach, der optimalste Platz um tagsüber Energie zu sammeln und in einem Akkumulator zu speichern. Dank des selbst erzeugten und kostenlosen Stroms der Gewächshausheizung Solar kann die umweltfreundliche Energie im Inneren des Gewächshauses genutzt werden, um es entsprechend zu temperieren.

 

Idealer Frostwächter

Der Strom, der über den gesamten Tag gesammelt wurde, kann dank den Akkus gespeichert werden. Bei kalten Temperaturen (auch im Winter), kann das Gewächshaus vor Frost geschützt und die Temperatur gehalten werden.

 

Wer es wirklich ernst meint, kann die Bodentemperatur mittels Heizschlangen unterirdisch (durch Solar Panels) beheizen:

 

Das Energie sammeln an sonnigen Tagen, ist nahezu genau so einfach, wie die Installation der Gewächshausheizung Solar.

Die Solar Elemente werden lediglich auf dem Gewächshaus Dach installiert und die Gewächshausheizung Solar inklusive Akku im Inneren des Gewächshauses angebracht. Hierfür müssen Sie kein Profi sein, oder Vorkenntnisse im Bereich Elektrotechnik haben. Auch handwerkliches Geschick ist nicht notwendig.

Top Produkte für Solar Panels 2020

Der Testsieger für Gewächshaus Solarpanels!

Renogy Solaranlage Basic-Starter Bausatz mit 100W 12V Monokristallin Solarmodul -> Jetzt vergleichen!

  • Inklusive 100 W Solarpanel + 30 A PWM Negative Bodenladeregler + MC4-Anschlüsse + 2,4 m 10 AWG Tragekabel + Z-Halterungen.
  • Monokristalline Solarzelleneffizienz: 21 %; der Laderegler wurde auf Renogy neue 30 A PWM negative Bodenladeregler der Renogy Wanderer aufgerüstet.
  • Mit 30A PWM Laderegler können Sie Ihr System auf maximal 400W erweitern.
  • Ideale Leistung: 500 Wh pro Tag; kann einen 50Ah Akku von 50% in 3 Stunden vollständig aufladen (abhängig von der Verfügbarkeit von Sonnenlicht)
  • Negativer Erdungsregler mit umgekehrtem Batterie-, Überlast-, Kurzschluss- und Überladungsschutz sorgt für eine breitere Off-Grid-Anwendungen und Sicherheit. Besonders geeignet für ein Fahrzeug, das eine Batterienegative am Fahrwerk hat. Optimaler Betriebsstrom (Imp): 5 29A

Die Vorteile eine Solar Heizung fürs Gewächshaus

Zwar ist der Anschaffungspreis einer Gewächshausheizung Solar relativ hoch, jedoch amortisiert sich die Heizung durch die Stromeinsparung innerhalb kürzester Zeit.

Der genaue Zeitraum kann mit Hilfe der Anschaffungskosten und Verbrauchskosten errechnet werden. Nachdem sich der Kaufpreis an Stromkosten amortisiert hat, produziert die Solaranlage mit jedem Sonnenstrahl kostenlosen und umweltfreundlichen Strom.

Damit die Montage der Solaranlage jedermann erledigen kann, ist diese dank der meist mitgelieferte Anleitung simpel und mit wenig technischem Verständnis sehr einfach zu bewerkstelligen.

 

  • Kein Stromverbrauch dank Sonnenenergie
  • Leichte Installation
  • Zu viel gesammelte Energie wird im Akku gespeichert
  • Sehr hohe Umweltfreundlichkeit

Nachteile

  • Hohe Anschaffungskosten
  • Abhängigkeit von geeignetem Standort

Die besten Gewächshaus Solar Panel Alternativen

  • Material Kollektor HDPE, Abdeckung Polycarbonat
  • Anschluss Ø 38 mm
  • Abmessung L x B X H: 110 x 69 x 14 cm
  • Wasserinhalt Kollektor 15 l
  • Durchflussmenge max. 10.000 l/h
  • Lieferung mit 1 Stk. Ø 38 mm Verbindungsschlauch und 2 Stk. Schlauchklemmen
  • Bypass Set wird empfohlen (optional)

Steinbach Speedsolar Exclusiv Sonnenkollektor Schwarz 110 x 69 x 14 cm

  • Flexibilität: Hohe Flexibilitätsgrade bis zu 248-Grad für vielfältige Anwendungen.
  • Ultraleichtgewicht: Fortschrittliche Polymermaterialien und dünne Laminierung -> 70% leichter als allgemeine Module ist und damit leicht zu transportieren.
  • Extreme Langlebigkeit: Widersteht extremen Wind (2400 Pascal) und Schneelasten (5400 Pascal).
  • 25-Jahre Leistungsausgang-Garantie: fünf Jahre/95% Wirkungsgrad, Zehn Jahre/90% Wirkungsgrad, 25-Jahre/80% Wirkungsgrad

 

Renogy Extrem Flexibles, monokristallines Solarpanel. 160W Flexible

  • Wetterfeste Anschlussdose: Speziell gehärtetes Glas und damit geschützt vor Hagel, Schnee und Eis.
  • Dioden auf der Rückseite verarbeitet
  • Stabilität: Modulrahmen aus eloxiertem Aluminium
  • Abmessungen 1200 x 669 x 30mm
  • Modul Type 130W-12V

Solarmodul 130Watt 12Volt Solarpanel Polykristallin

Das Gewächshaus doch lieber mit Strom schützen?

Falls Sie Ihr Gewächshaus nicht optimal zur Sonne steht, oder die Sonnenenergie nicht voll ausgeschöpft werden kann, empfehlen wir Ihnen eine Gewächshausheizung mit Gas, Elektrisch, oder auch Petrolum (für kleinere Gewächshäuser)

 

Das Top Produkt aus der Kategorie “Elektrischer Frostwächter”

Bio Green Elektrogebläseheizung Palma, 2000 Watt, Digital-Thermostat, IP X4 Spritzwassergeschützt für Gewächshäuser

 

Funktionsweise

Eine Solar Gewächshausheizung ist die optimale Ergänzung zu einer elektrischen Gewächshausheizung. Die überschüssige Energie, die tagsüber gesammelt wird, kann mit Hilfe eines Akkumulators gespeichert und nachts oder an dunkleren und kälteren Tagen an die Heizung abgegeben werden. Jedoch sollten Sie beachten, dass ein Akkumulator nur eine begrenze Menge an Strom speichern kann.

Sofern ein Stromanschluss im Gewächshaus vorhanden ist, können Sie an dieser Stelle mit einer Notstromversorgung über das normale Stromnetz arbeiten. Da eine Gewächshausheizung Solar im 12 Volt Bereich arbeitet, ist zwingend ein Wechselrichter erforderlich, um eine 230 Volt Gewächshausheizung zu betreiben.

 

Fazit

Eine Gewächshausheizung Solar ist eine hervorragende Ergänzung zu einer Gewächshausheizung Elektrisch, wird aber zwingend nicht benötigt. Die Heizung produziert kostenlosen und ganz wichtig umweltfreundlichen Strom, welcher zum Heizen oder beleuchten des Gewächshauses genutzt werden kann. Der relativ hohe Anschaffungspreis amortisiert sich durch die Stromeinsparung, nach kürzester Zeit. Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass er Akkumulator groß genug ist. Dieser sollte genügend Power haben, um das Gewächshaus idealerweise mehrere Tage vor Frost zu schützen.